Touren planen

Vorbereitung und Durchführung eigener Touren


Aus vorherigen Programmen ganz einfach Ziele oder Touren aussuchen

Programm-2017

2017

Programm-2016

2016

Programm-2015

2015

Programm-2014

2014

Programm-2013

2013

Programm-2012

2012

Programm-2011

2011

Programm-2010

2010


Touren wiederholen mit Hilfe der von Mitgliedern des ADFC-Hof aufgezeichneten GPS-Strecken in Bikemap oder in Naviki oder in Rückblicke auf dieser Homepage.


84 Seiten - Deutschland per Rad entdecken. Neben Klassikern wie Elbe- und Donauradweg und vielen ADFC-Qualitätsradrouten laden auch viele neuen Routen und Regionen ein, Deutschland auf umweltfreundliche und erholsame Art kennenzulernen. Hier gibt es die “ADFC-Pflichtlektüre der Radurlauber“ auch als e-Paper.


Bayernnetz für Radler. Mit dem Radroutenplaner können Sie von jedem beliebigem Startpunkt aus eine gewünschte Route berechnen. Viapunkte und die Integration öffentlicher Verkehrsmittel sind kein Problem.


Die Radnetzkarte "Radeln in und um Hof" als Download. Die Printausgabe gibt es bei der Tourist-Info, Ludwigstraße 24 in Hof, natürlich beim ADFC-Hof, sowie bei den Werbepartnern, die den Druck der Radnetzkarte erst möglich machten.


Der Schlager “Rund um Hof” - hier die Karte.

Hier eine Beschreibung der Tour mit Bildern


Frankenwald-Mobil - Bus- und Fahrradfahren kombinieren


Vorbereitung: Routenwahl, Etappenplanung, Checkliste für den Fahrradurlaub, das richtige Rad, Fahrrad-Check, Radbekleidung, Gepäcktransport, Campingurlaub mit dem Rad, Pedelecs, E-Bike- und Pedelec-Mietstationen, etc.


Der ADFC hilft bei der Auswahl der Fahrtstrecke und bietet Ihnen gegen geringe Gebühr Kartenabschnitte, GPS-Tracks und weitere Informationen an. Im Tourenportal Auswahl aus einem Streckennetz mit einer Gesamtlänge von 376.654 km.


bikemap

Bikemap ist eine der größten Sammlungen an Radrouten im Web. Fahrrad-Routen können auf Karten gezeichnet oder vom GPS-Gerät hochgeladen werden. Es gibt Radrouten von Usern und offizielle Routen.


Naviki ist ein Routenplaner für den Fahrradverkehr in Alltag und Freizeit. Das Smartphone wird zum Fahrrad-Navi! Radler können ihre Touren dokumentieren und Tracks hoch- oder herunterladen.