Touren planen

Tourenprogamm 2022


Diese Vorschau ist nur eine Planung, die unter der Voraussetzung vorgenommen wírd,  dass das gemeinsame Radeln auch in 2022 wieder möglich sein wird. 


Feierabendtour

Kalenderüberblick mit Tourenbezeichnung, Termin und Begleitung
Teil 1 - Kalenderüberblick

Detaillierte Tourenbeschreibungen
Teil 2 - Tourenbeschreibungen


 


1. Teil: Kalenderüberblick 2022

Datum

Tag

Tourenbezeichnung - mit Link zur Beschreibung

Tourenbegleitung

02.04.

Samstag

 

 

03.04.

Sonntag

 

 

09.04

Samstag

 

 

10.04

Sonntag

Start in die Saison, zum „Haisla“ nach Hallerstein
Die Tour entfällt!

Andreas Engel

15.04.

Karfreitag

 

 

16.04

Samstag

 

 

17.04

Ostersonntag

 

 

18.04.

Ostermontag

 

 

23.04

Samstag

Immer den Kornberg im Blick

Volker Gebelein

24.04

Sonntag

 

 

30.04.

Samstag

Brauerei-Tour

Friederike Fendt


Datum

Tag

Tourenbezeichnung - mit Link zur Beschreibung

Tourenbegleitung

01.05.

Tag der Arbeit

Zum Weinfest in Garstadt

Alois Wiesgickl

07.05.

Samstag

Zur Göltzschtalbrücke

Volker Gebelein

08.05.

Sonntag

 

 

14.05

Samstag

 

 

15.05

Sonntag

Zur kleinen Rehmühle

Alois Wiesgickl

21.05

Samstag

Tour zum Weißenstädter See

Peter Sikorra

22.05

Sonntag

 

 

26.05

Himmelfahrt

Ins Land der 1000 Teiche – Tour ab Saalburg

Andreas Engel

28.05.

Samstag

 

 

29.05.

Sonntag

Von der Talsperre Falkenstein zur Talsp. Muldenberg

Siegfried Frankenhauser


Datum

Tag

Tourenbezeichnung - mit Link zur Beschreibung

Tourenbegleitung

04.06.

Samstag

04. - 06.06.22 Die Tour ist ausgebucht!
3 Tage -  3 Flüsse / Regen - Donau - Isaar

Volker Gebelein

05.06.

Sonntag

 

 

06.06.

Pfingstmontag

 

 

11.06.

Samstag

Radtour nach Pottiga

Thomas Paschedag

12.06.

Sonntag

Rund um Bayreuth

Andreas Engel

18.06

Samstag

Zum Meilerfest auf die Häuselohe bei Selb

Peter Sikorra

19.06

Sonntag

 

 

25.06

Samstag

Radtour nach Berlin

Thomas Paschedag

26.06

Sonntag

Auf dem Musikantenradweg zur Vogtland-Arena Teil I

Siegfried Frankenhauser


Datum

Tag

Tourenbezeichnung - mit Link zur Beschreibung

Tourenbegleitung

02.07.

Samstag

Fichtelgebirgstour

Friederike Fendt

03.07.

Sonntag

 

 

09.07.

Samstag

9. - 12. Juli Dreiländertour

Alois  und Gertraud Wiesgickl

10.07.

Sonntag

 

 

16.07

Samstag

 

 

17.07

Sonntag

Zum Porzellanikon nach Selb

Thomas Paschedag

23.07.

Samstag

 

 

24.07.

Sonntag

 

 

30.07.

Samstag

Zum Fest des RKV Solidarität Schwarzenbach/Saale

Joao Campos

31.07.

Sonntag

Zum Birkenfest nach Almbranz

Andreas Engel


Datum

Tag

Tourenbezeichnung - mit Link zur Beschreibung

Tourenbegleitung

06.08.

Samstag

 

 

07.08.

Sonntag

 

 

13.08

Samstag

Kellerfest in Berndorf

Friederike Fendt

14.08

Sonntag

 

 

20.08

Samstag

Pressacktour

Alois Wiesgickl

21.08

Sonntag

 

 

27.08.

Samstag

 

 

28.08.

Sonntag

 

 


Datum

Tag

Tourenbezeichnung - mit Link zur Beschreibung

Tourenbegleitung

03.09.

Samstag

 

 

04.09.

Sonntag

Auf dem Musikantenradweg durchs Vogtland Teil II

Siegfried Frankenhauser

10.09.

Samstag

 

 

11.09.

Sonntag

Tag des offenen Denkmals

Roland Reisinger

Städtepartnerschaftstour Hof - Plauen

Jörg Ogrowsky

17.09

Samstag

 

 

18.09

Sonntag

 

 

24.09

Samstag

 

 

25.09.

Sonntag

 

 


Datum

Tag

Tourenbezeichnung - mit Link zur Beschreibung

Tourenbegleitung

01.10.

Samstag

 

 

02.10.

Sonntag

Rundkurs Hof - Kürbitz - Hof

Peter Sikorra

03.10.

Tag der Einheit

 

 

08.10.

Samstag

 

 

09.10.

Sonntag

 

 

15.10.

Samstag

 

 

16.10.

Sonntag

Saison-Abschlußtour

Siegfried Frankenhauser

22.10..

Samstag

 

 

23.10.

Sonntag

 

 

29.10..

Samstag

 

 

30.10..

Sonntag

 

 




2. Teil: Detaillierte Tourenbeschreibungen

April


Sonntag, 10. April 2022 Die Tour entfällt
Start in die Saison, zum „Haisla“ nach Hallerstein
Treffpunkt: 11:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen

Traditionsgemäß führt unsere Auftakt-Tour auf dem alten Saaleradweg über den Untreusee und den Förmitzspeicher zum Kirchdorf Hallerstein und dem dortigen Turnerheim. Hallerstein, das urkundlich älter ist als die „Entdeckung“ Amerikas, war ab 1563 Markgräfliches Amt und seit 1613 eigenständige Pfarrei. Der Turnverein, hervorgegangen aus dem „Arbeiterturnverein von 1888“, ist bekannt für seine großen Erfolge im Faustball. Die grandiose Aussicht geht bis hinüber zum Frankenwald. Der Rückweg führt über Schwarzenbach/Saale. Gesamtstrecke 45 km, leichte Anforderungen.

Tourenbegleitung/Info: Andreas Engel, Tel.: (09281) 3677 oder Mobil 0157 7316 6526,
 e-mail: ajkengel(at)web.de


Samstag, 23. April 2022
Immer den Kornberg im Blick
Treffpunkt: 09:30 Uhr Hof/Hauptbahnhof


Auf dem Saaleradweg geht es nach Oberkotzau und weiter auf dem neuen Perlenbachradweg über Rehau nach Selb. Ab Selb folgen wir dem Brückenradweg bis Kaiserhammer. Dort halten wir uns dann Richtung Marktleuthen. Über Kirchenlamitz, Niederlamitz, Schwarzenbach erreichen wir wieder den Saaleradweg und fahren zurück nach Hof. Eine Einkehr unterwegs ist geplant. Gesamtstrecke ca. 75 recht gemütliche Kilometer. 

Anmeldung bitte bis spätestens: Donnerstag  21.04.22

Tourenbegleitung/Info: Volker Gebelein, Tel.: Mobil 0171 3435 033


Samstag, 30. April 2022
Brauerei-Tour
Treffpunkt: 10:15 Uhr Bayreuth/Parkplatz Universität (P1)

Anfahrt mit dem Auto bis Ausfahrt Bayreuth-Süd, den Hinweisschildern Universität folgend den ersten Parkplatz rechts (P1) ansteuern. Alternativ: Anfahrt mit der Bahn. Auf dem gut ausgebauten Radweg fahren wir Richtung Pegnitz; unterwegs besichtigen wir die Markgrafenkirche Maria Magdalena in Schnabelwaid. Auf einem Teilstück des deutschlandweit bekannten und beliebten Brauereienweges geht es durch den Lindenhardter Forst. In Lindenhardt schauen wir uns in der Markgrafenkirche St. Michael den bekannten Grünewald-Altar an. Geplant ist u.a. eine Einkehr in  der Brauerei Kürzdörfer bevor wir in den Talkessel nach Bayreuth zurückkehren. Gefahren wird nur bei schönem Wetter und guter Wetterprognose. Anmeldung erbeten. Gesamtstrecke ca. 55 km, mittlere Anforderungen.

Tourenbegleitung/Info: Friederike Fendt, Tel.: (0921) 39485 oder Mobil: 0163 4457 080


Mai


Sonntag, 1. Mai 2022
Zum Weinfest in Garstadt
Abfahrt: 08:00 Uhr

Örtlichkeiten und Modalitäten für Bildung der Fahrgemeinschaften müssen noch abgestimmt werden.

Wir fahren mit eigenen Autos in Fahrgemeinschaften bis Haßfurt. Von dort aus radeln wir auf dem Main-Radweg über Schweinfurt bis nach Garstadt. Auf dem Weingut Gessner, wo im Winzerhof die Saison mit dem Silvanertag eröffnet wird, werden wir ein deftiges Mittagessen zu uns nehmen. Anschließend erfolgt die Rückfahrt mit dem Rad bis Haßfurt und von dort mit den Autos nach Hause.
Gesamtradelstrecke ca. 75 km, leichte Tour. Anmeldeschluss bis 24. April.

Tourenbegleitung/Info: Alois Wiesgickl, Tel.: (09286) 7122 oder Mobil 0160 9748 3510


Samstag, 07. Mai 2022
Zur Göltzschtalbrücke
Treffpunkt: 10:00 Uhr Plauen/Mittlerer Bahnhof (Parkmöglichkeit vorhanden)

Nachdem wir gleich am Anfang das Elstertal verlassen haben, beginnt der gemütliche Tourenteil. Kurz vor Oelsnitz erreichen wir den Radweg „Oelsnitz-Falkenstein“ und radeln entspannt bis Falkenstein. Hier wechseln wir auf den Göltzschtalradweg. Passieren die Orte Auerbach, Rodewisch, Lengenfeld und Mühlwand. In Mylau erreichen wir unser Tagesziel die Göltzschtalbrücke. Den Abschluss markiert dann die Residenzstadt Greiz. Hier steigen wir in den Zug und erreichen nach 30 Minuten den Mittleren Bahnhof in Plauen. Eine Einkehr ist geplant. Gesamtstrecke ca. 80 km.

Anmeldung bitte bis spätestens: Donnerstag 05.05.22

Tourenbegleitung/Info: Volker Gebelein, Tel.: Mobil 0171 3435 033


Sonntag, 15. Mai 2022
Zur kleinen Rehmühle
Treffpunkt: 09:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen


Die Tour führt uns durch den Frankenwald über Selbitz-Helmbrechts zur kleinen Rehmühle (Einkehr). Zurück geht’s über Marktleugast und Ahornberg nach Hof.
Gesamtstrecke ca. 80 km, mittlere Anforderungen.

Tourenbegleitung/Info: Alois Wiesgickl, Tel.: (09286) 7122 oder Mobil 0160 9748 3510


Samstag, 21. Mai 2022
Tour zum Weißenstädter See
Treffpunkt: 10:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen


Tour von Hof auf dem Saaleradweg über Schwarzenbach nach Kirchenlamitz und weiter nach Weißenstadt. Einkehr zum Mittagessen ist dort vorgesehen. Auf dem Rückweg geht´s dann wieder über Kirchenlamitz zur Förmitztalsperre und weiter über Fletschenreuth und Autengrün zum Untreusee. Dort lassen wir die Tour ausklingen. Wir fahren über Nebenstraßen, Rad- und Waldwege bei einer Gesamtstrecke von ca. 65 km. Schwierigkeitsgrad normal mit einigen kürzeren Anstiegen auf dem Rückweg. Voranmeldung erbeten!

Link: Tour zum Weißenstädter See

Tourenbegleitung/Info: Peter Sikorra, Tel.: Mobil 0151 407 408 75, e-mail: webmaster(at)adfc-hof.de


Donnerstag, Himmelfahrt, 26. Mai 2022
Ins Land der 1000 Teiche – Tour ab Saalburg
Treffpunkt: 09:30 Uhr Saalburg/Hotel Kranich/Schiffsanlegestelle. Anfahrt mit dem Auto, Parken im Ort.

Wir radeln über die Rennstadt Schleiz ins Plothener Teichgebiet. Einkehr geplant am Roster-Stand am Fürstenteich. Über Debra und Knau geht es ins romantische Ziegenrück, weiter am Saaleufer nach Burgk, ehemaliger Residenzort der Herrschaft Reuß-Burgk; schließlich zurück nach Saalburg. Gesamtstrecke 65 km, mittelschwere Anforderungen.

Anmeldung erbeten bis 25. Mai.

Tourenbegleitung/Info: Andreas Engel, Tel.: (09281) 3677 oder Mobil 0157 7316 6526,
e-mail: ajkengel(at)web.de


Sonntag, 29. Mai 2022
Von der Talsperre Falkenstein zur Talsperre Muldenberg
Treffpunkt: 09:00 Uhr Trogen/Hügelstr. 21


Nach der coronabedingten Absage 2021 steht die Talsperren-Tour 2022 an. Start der Radtour ist der Falkensteinradweg in Ölsnitz/Vogtl. Wir radeln auf dem Falkensteinradweg zur Talsperre Falkenstein. Über die Rißfälle geht es zur Talsperre Muldenberg. Eine Einkehr ist vorgesehen, eventuell nutzen wir dafür auch das gerade stattfindene Flößerfest. Weiter geht es dann zur Meilerhütte in Schöneck. Von dort über Korna-Tipersdorf wieder auf den Falkensteinradweg zurück zum Startpunkt. Gefahren wird nur bei guter Wetterprognose. Gesamtstrecke ca. 65 km - Streckenprofil einfache Anforderungen. Wir radeln auf Landstraßen, Rad- Wald und befestigten Forstwegen.

Anmeldung bitte bis spätestens: Freitag 27.05.22.

Tourenbegleitung/Info: Siegfried Frankenhauser, Tel.: (09281) 40470


Juni


Termin 04.06. - 06.06.2021 Pfingsten - Die Tour ist ausgebucht!
3 Tage -  3 Flüsse / Regen - Donau - Isar
Treffpunkt 07:30 Uhr Hof/Hauptbahnhof, Gleis 6a (Stand 2021)

1. Tag
07:39 Uhr Alex Richtung Regensburg bis Regenstauf
Kaum dem Zug entstiegen radeln wir auf dem Regental-Radweg (RR) Richtung Norden. Über Nittenau, Walderbach und Roding kommen wir nach Cham. Unterwegs gibt es, je nach Interesse, einiges zu entdecken. Ab Cham sind es nur wenige Kilometer bis zu unserer ersten Übernachtung in Chamerau.

2. Tag
Gestärkt nach dem Frühstück bleiben wir noch ca. 10 km auf dem RR. In Miltach biegen wir auf den Donau-Regen-Radweg (ehemalige Bahntrasse) ab. Nach rund 40 km begrüssen wir in Bogen die Donau. Donau- abwärts erreichen wir Deggendorf. Jetzt nur nicht den Abzweig zur Isar verpassen, denn in Plattling erwartet uns die zweite Übernachtung.

3. Tag
Heute bleiben wir der Isar treu. „Isarkiesel“ erwartet uns. Aber auch die Städte Landau, Dingolfing
(Glas-Automobil-Museum) und Landshut. Hier steigen wir nach insgesamt ca. 230 Kilometern in den Zug zurück nach Hof.

Tourenbegleitung/Info: Volker Gebelein, Tel.: Mobil 0171 3435 033

Anmeldung bitte bis spätestens: Freitag 20.05.21.
 
P.S.: Bei Interesse kann der Termin auch noch verlegt werden. Es bleibt aber bei der Anmeldefrist, ca. 10 Tage vor Beginn. Es wäre schön, wenn wir mindestens 4, maximal 8 Radler*innen wären.


Samstag, 11. Juni 2022
Radtour nach Pottiga
Treffpunkt: 09:30 Uhr Hof/Kugelbrunnen

Die Tour führt uns auf dem Saaleradweg über Joditz nach Pottiga zur Aussichtsplattform am Wachhügel. Belohnt werden wir mit einer großartigen Aussicht über das Saaletal. Bis zur Einkehr ist es nicht mehr weit, dafür müssen wir etwas kräftiger in die Pedale treten. Nachdem wir uns gestärkt haben, geht es über Naila zurück nach Hof. Gesamtstrecke ca. 56 km, mittlere Anforderungen.

Tourenbegleitung/Info: Thomas Paschedag, Tel.: Mobil 0173 5857 366


Sonntag, 12. Juni 2022
Rund um Bayreuth
Treffpunkt: 09:30 Bayreuth/Universität, Universitätsstraße, Parkplatz P1, Anfahrt mit dem PKW oder der Bahn (Egro-Net-Ticket).

Unbekanntes entdecken: Wir erkunden Randbereiche Bayreuths und seine nähere Umgebung. Mittagseinkehr ist eingeplant. Gesamtstrecke 45 - 50 km, leichte Anforderungen.

Anmeldung erbeten bis 11. Juni.

Tourenbegleitung/Info: Andreas Engel, Tel.: (09281) 3677 oder Mobil 0157 7316 6526, 
e-mail: ajkenge(at)web.de


Samstag, 18. Juni 2022
Zum Meilerfest auf die Häuselohe bei Selb
Treffpunkt: 10:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen


Tour von Hof auf dem Saaleradweg nach Oberkotzau und von dort an auf dem neuen  Perlenradweg bis Wurlitz. Anschließend über bzw. durch Rehau nach Eulenhammer und dann wieder auf dem Perlenradweg an der alten B15 nach Schönwald und mit einem kleinen Umweg über den Brückenradweg weiter nach Selb. Dort erwarten uns der Festbetrieb mit Musik und Grillspezialitäten, handwerklichen Produkten und diversen Vorführungen. Zurück geht es dann nach längerem Verbleib, wie bei der Anfahrt, wieder über Schönwald und Rehau nach Hof. Die Tour führt über Nebenstraßen, Rad- und Waldwege. Gesamtstrecke ca. 70 km, Schwierigkeitsgrad einfach. Voranmeldung erbeten!

Link: Tour nach Selb zum Meilerfest

Tourenbegleitung/Info: Peter Sikorra, Tel.: Mobil 0151 407 408 75, e-mail: webmaster(at)adfc-hof.de


Samstag, 25. Juni 2022 bis Freitag, 01. Juli 2022
Radtour nach Berlin
Treffpunkt: 08:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen

In vier Tagesetappen von ca. 80 km fahren wir nach Berlin. Am ersten Tag folgen wir hauptsächlich dem Elster- Radweg ab Plauen bis Gera. Auch am zweiten Tag geht es entlang der Weißen Elster bis nach Leipzig. Dort verlassen wir den Elster- Radweg am dritten Tag und nehmen den Radweg Berlin – Leipzig der uns nach Lutherstadt Wittenberg führt. Statt dem RBL- Radweg am vierten Tag weiter zu folgen, steigen wir für eine kurze Fahrt in die Bahn ein, um dem viel schöneren Europaradweg R1 ab Brück zu folgen. Die Havel lädt an vielen Stellen zum Baden ein bevor wir Potsdam erreichen. Vorbei am Wannsee geht es durch den Grunewald nach Berlin. Mittlere bis gehobene Anforderungen je nach Topografie. Programm in Berlin und Rückfahrt mit der Bahn nach Vereinbarung . Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt. Anmeldung bis spätestens 25. Mai 2022.

Tourenbegleitung/Info: Thomas Paschedag, Tel.: Mobil 0173 5857 366


Sonntag, 26. Juni 2022
Auf dem Musikantenradweg zur Vogtland-Arena Teil I
Treffpunkt: 09:00 Uhr in Adorf/Bahnhof. (Rädertransport bitte in eigener Regie regeln)
 

Nach der wetterbedingten Absage 2021 steht der Teil I des Musikantenradwegs auf unserer Terminliste. Auf dem Schwarzbachtalradweg geht es über Markneukirchen-Breitenfeld entlang des Zwotentals zur Kottenheide (Schöneck). Dort ist auch die Mittagseinkehr geplant. Weiter radeln wir zur Vogtlandschanze in Klingenthal. Wer Interesse hat, kann mit der Schienengeführten Erlebnisbahn "Wie Li" zum Schanzenturm fahren. Oben angekommen, erwartet uns der Höhepunkt des Schanzenbesuches: der  imposante Panoramablick von der Aussichtsplattform und der Kapsel des Anlaufturmes. Eintritt Berg- u. Talfahrt der Bahn ca. 7.- €. Nur Eintritt Arena 1.- €. (Preisliste 2020). Auf dem Musikantenradweg geht es weiter über Zwota ins Hüttenbachtal. Vorbei am Skigebiet Kegelberg, nach Erlbach zum Startpunkt Adorf. Gefahren wird nur bei guter Wetterprognose. Gesamtstrecke ca. 60 km-Streckenprofil mittel - stellenweise gehobene Anforderungen. Wir fahren auf Landstraßen, Wald-, Rad-, und befestigten Forstwegen.

Anmeldung bitte bis spätestens: Freitag 24.06.22.

Tourenbegleitung/Info: Siegfried Frankenhauser, Tel.: (09281) 40470


Juli


Samstag, 02. Juli 2022
Fichtelgebirgstour
Treffpunkt: 09:00 Uhr Bayreuth-Nord/Parkplatz Firma Knoll, Boschdienst, Bernecker Str. 81

Anfahrt mit dem Auto bis Ausfahrt Bayreuth-Nord, dann bitte mit Hilfe des Navis den Parkplatz der Firma Knoll/Boschdienst in der Bernecker Str. 81 ansteuern. Gute Anfahrtsskizze auch auf der Internetseite der Firma Knoll! Über Bindlach, dem Panzerweg stetig bergauf folgend, erreichen wir Goldmühl. Auf einer ehemaligen Bahnstrecke geht es nun weiter hoch und über Bischofsgrün zur unteren Ringstraße des Ochsenkopfes. Die anstrengenden Höhenmeter sind nun geschafft! Am Fichtelsee und am Moorbad in Fleckl werden wir Pausen einlegen, bevor es bergab über Warmensteinach und Weidenberg zurück nach Bayreuth geht. Gefahren wird nur bei schönem Wetter und guter Wetterprognose. Kleine Verpflegung mitnehmen! Anmeldung erbeten. Gesamtstrecke ca. 65 km, Hinweg: gehobene, Rückweg: leichte Anforderungen.

Tourenbegleitung/Info: Friederike Fendt, Tel.: (0921) 39485 oder Mobil 0163 4457 080


Samstag, 09. Juli bis Dienstag 12. Juli 2022
Dreiländertour
Treffpunkt: 08:00 Uhr Hof/Hauptbahnhof


Mit dem Zug geht es bis Bautzen. Von hier aus radeln wir auf dem sächsischen Städteroutenradweg über Löbau bis nach Görlitz, wo die erste Übernachtung geplant ist. Weiter geht’s auf dem Oder-Neiße-Radweg über Zittau nach Liberec. Die Route führt uns dann am 3. Tag nach Novy Bor und am letzten Tag über Decin zurück nach Dresden. Von hier erfolgt die Rückreise mit dem Zug nach Hof. Gesamtstrecke ca. 300 km, mittlere Anforderungen. Anmeldeschluss 31.05.2022

Tourenbegleitung/Info: Alois und Gertraud Wiesgickl, Tel.: (09286) 7122 oder Mobil 0160 9748 3510


Sonntag, 17. Juli 2022
Zum Porzellanikon nach Selb
Treffpunkt: 09:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen
 

Wir folgen dem Saaleradweg nach Oberkotzau und dann dem neuen Perlenbachradweg nach Selb. Im Porzellanikon informieren wir uns über die Porzellanherstellung und bekommen einen Eindruck, wie Selb über die Grenzen hinaus als bedeutende Porzellanstadt bekannt wurde. Nachdem wir unseren Wissensdurst gestillt haben, kümmern wir uns um unser leibliches Wohl bevor es wieder zurück geht nach Hof. Gesamtstrecke ca. 58 km, leichte Anforderungen.

Tourenbegleitung/Info: Thomas Paschedag, Tel.: Mobil 0173 5857 366


Samstag, den 30. Juli 2022
Zum Fest des RKV Solidarität Schwarzenbach a.d. Saale e.V.
Treffpunkt: 14:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen


Wir fahren über den Saaleradweg nach Schwarzenbach und anschließend zum Fest der SOLI. In der Pause (es sind Turnier-Spiele) werde ich euch etwas über Radball erzählen und es besteht die Möglichkeit selbst mit einem speziell für diese Sportart gebauten Rad zu fahren. Für spezielle Fragen steht auch der 1. Vorsitzende des Vereins zu Verfügung. Für eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken vor Ort ist gesorgt. Die Heimfahrt ist für ca. 18:00 Uhr geplant. Anmeldung erbeten bis 28. Juli.

Tourenbegleitung/Info: Joao Campos, Tel.: Mobil 0179 2999 523


Sonntag, 31. Juli 2022
Zum Birkenfest nach Almbranz
Treffpunkt: 10:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen

Das Birkenfest der Almbranzer Feuerwehr gehört zu den schönsten Festen der Welt. Das Dorf mit seinen 113 Einwohnern in den Ortsteilen Roter Hügel, Schmalzgrube, Himmel, Pfefferland und Reußenland hilft mit; sie backen, schenken aus und bedienen ihre Gäste. Es gibt gebackene Forellen, Quärkla, Kochkäse, Kuchen und Torten, Hofer Bier, Musik und gute Stimmung. Die Feuerwehr mit ihrem 1. Vorstand Rainer Wende erwartet uns wieder. Almbranz gehört seit 1374 zu den „Sieben Freien Dörfern“, welche besondere Rechte und Pflichten besaßen. Im Mittelalter wurde am Untreubach nach Gold, Silber, Zinn und Kupfer geschürft. Gesamtstrecke 45 km, bis auf zwei Anstiege leichte Anforderungen. Anmeldung erbeten bis 30. Juli.

Tourenbegleitung/Info: Andreas Engel, Tel.: (09281) 3677 oder Mobil 0157 7316 6526,
 e-mail: ajkengel(at)web.de


August


Samstag, 13. August 2022
Kellerfest in Berndorf
Treffpunkt: 10:15 Uhr Bayreuth/Parkplatz Universität (P1)


Anfahrt mit dem Auto bis Ausfahrt Bayreuth-Süd, den Hinweisschildern Universität folgend den ersten Parkplatz rechts (P1) ansteuern. Alternativ: Anfahrt mit der Bahn. Durch die Auen des Roten Mains radeln wir in den Landkreis Kulmbach und besichtigen in Langenstadt die Markgrafenkirche Unsere Liebe Frau, die Tanzlinde und den Kräuterschaugarten. Auf gut ausgebauten Wegen geht  es weiter Richtung Kasendorf, Thurnau und Berndorf. Dort besuchen wir das Kellerfest, das von der Gemeinde veranstaltet wird. Danach geht es durch den Limmersdorfer Forst zurück nach Bayreuth. Gefahren wird nur bei schönem Wetter und guter Wetterprognose. Anmeldung erbeten. Gesamtstrecke ca. 65 km, leichte bis mittlere Anforderungen.

Tourenbegleitung/Info: Friederike Fendt, Tel.: (0921) 39485 oder Mobil 0163 4457 080


Samstag, 20. August 2022
Pressacktour
Treffpunkt: 09:30 Uhr Hof/Kugelbrunnen


Die Streckenführung verläuft über Seulbitz-Oppenroth-Weißdorf-Sparneck-Zell-Waldstein-Kirchenlamitz zurück nach Hof. Wir werden einige Stopps einlegen, um dem Namen der Tour gerecht zu werden.
Gesamtstrecke ca. 70 km, mittlere Anforderungen.

Tourenbegleitung/Info: Alois Wiesgickl, Tel.: (09286) 7122 oder Mobil 0160 9748 3510


September


Sonntag, 04. September 2022
Auf dem Musikantenradweg durchs Vogtland Teil II
Treffpunkt: 09:00 Uhr in Adorf/Bahnhof. (Rädertransport bitte in eigener Regie regeln)

Auf dem Schwarzbachtalradweg über Markneukirchen nach Erlbach-Landwüst. Das im Ort befindliche Bauernmuseum gibt einen Einblick in die bäuerliche Lebensweise und Kultur vergangener Zeiten. Der Aussichtsturm "Wirtsberg" bietet bei guter Sicht einen wunderbaren Blick übers Vogtland und Tschechien. In Bad Brambach ist Mittagseinkehr vorgesehen. Weiter radeln wir auf dem Musikantenradweg über Bärendorf - Raun - Sohl - Bad Elster zurück nach Adorf. Gefahren wird nur bei guter Wetterprognose. Gesamtstrecke ca. 55 km. Streckenprofil mittlere Anforderungen - teilweise bei Eubabrunn und Hohendorf gehobene Anforderungen. Wir fahren auf Landstraßen, Wald-, Rad-, und befestigten Forstwegen.

Anmeldung bitte bis spätestens: Freitag  02.09.22.

Tourenbegleitung/Info: Siegfried Frankenhauser, Tel.: (09281) 40470


Sonntag, 11. September 2022
Tag des offenen Denkmals
Treffpunkt: 09:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen

Wir fahren über Gottsmannsgrün, Eisenbühl und Pottiga nach Blankenberg. Hier besteht die Möglichkeit, die ehemalige Papierfabrik zu besichtigen oder aber auch eine Fahrt mit der legendären Feldbahn zu unternehmen. Im Freigelände werden an diesem Tag kleine Speisen und Getränke angeboten. Trotzdem empfiehlt es sich, seine eigene Brotzeit mitzubringen. Die Rückkehr erfolgt durch das Höllental und weiter entlang des Selbitzradweges. Gesamtlänge der mittelschweren Tour ca. 70 km.

Tourenbegleitung/Info: Roland Reisinger, Tel.: (09281) 739 9019 oder Mobil 0176 4564 8355


Sonntag, 11. September 2022
Wieder von Hof nach Plauen
Treffpunkt: 10:00 Uhr Hof/Rathausbrunnen

Seit vielen Jahren lädt die Stadt Hof im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Plauen zu einer Radtour am Tag des Denkmals ein. Den Verantwortlichen ist jetzt nach all´ den verschiedenen Routen eine neue Strecke (52 km) vor das Vorderrad gepurzelt, die uns an der Bahntrasse entlang einmal aufsteigend und dann absteigend nach Plauen ins Tal der Elster führt. Dort hoffen wir, dass uns die Damen bei den Weberhäusern wieder mit ihrem reichhaltigen Buffet, beschwingter Musik und dem Angbot einer Führung erwarten. Trotzdem sollten alle Mitreisenden gut mit Brotzeit und Getränk versorgt sein. Die (vorgeschriebene) Klingel sollte auch schon mehrfach erklungen sein und die leicht geölte Kette schon mindestens einmal den Äquator umrundet haben. Die Tour begleitet Jörg Ogrowsky, der auch nähere Auskünfte über die Route unter der unten genannten Telefonnummer erteilt. Die Rückkehr erfolgt wie immer mit der Bahn.

Tourenbegleitung/Info: Jörg Ogrowsky, Tel.: (09281) 93142


Oktober


Sonntag, 02. Oktober 2022
Rundkurs Hof - Kürbitz - Hof
Treffpunkt: 10:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen


Tour von Hof ausgehend über Regnitzlosau, Possek und Pirk über die Felsenstrecke (Schieben unbedingt empfohlen! Absturzgefahr!) nach Kürbitz. Dort halten wir Einkehr im “Zum Grünen Thal”. Heimwärts fahren wir über Geilsdorf, Krebes und Trogen wieder nach Hof. Wem das zu weit wird, kann auch ganz einfach auf dem Elsterradweg noch <10 km nach Plauen oberer Bahnhof fahren und dort mit dem Zug zurück nach Hof. (Fährt alle 60 Minuten) Wir fahren über Nebenstraßen, Rad- und Waldwege bei einer Gesamtstrecke von ca. 65 km. Bei der Rückfahrt auf Abschnitten von insgesamt ca. 8 km mit einem normalen Bike wegen der etwas steil ansteigenden Strecke doch schon anspruchsvoll!

Voranmeldung erbeten!.

Tourenbegleitung/Info: Peter Sikorra, Tel.: Mobil 0151 407 408 75, e-mail: webmaster(at)adfc-hof.de


Sonntag, 16. Oktoberber 2022
Saison - Abschlußtour
Treffpunkt: 11:00 Uhr Hof/Kugelbrunnen

Die Streckenführung wird erst am Start bekanntgegeben. Fest steht aber die geplante Einkehr in der "Bedarfshaltestelle" in Kirchgattendorf. Vorher werden aber noch ca. 40 km geradelt. Bei ungünstigem Wetter ist der Treffpunkt um 15:00 Uhr im o.g. Lokal.

Anmeldung bitte bis spätestens: Freitag  14.10.22.

Tourenbegleitung/Info: Siegfried Frankenhauser, Tel.: (09281) 40470